Angebote zu "Weichkapseln" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Lasea 14 Weichkapseln
8,69 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 05489603 Lasea 14 Weichkapseln Lasea® bei innerer Unruhe und daraus resultierenden Schlafstörungen Wenn Schlafstörungen den Alltag belasten Millionen Menschen leiden regelmäßig unter Schlafstörungen, sie können nicht gut einschlafen oder wachen nachts immer wieder auf und liegen dann grübelnd wach. Nicht selten ist Schlaflosigkeit eine Folge von Stress. Leistungsdruck im Job die Doppelbelastung durch Beruf und Familie, ein hektischer Alltag, dazu vielleicht noch private oder berufliche Sorgen: Wer tagsüber permanent unter Druck steht, kann abends nur schwer abschalten und zur Ruhe kommen. Entspannung finden und zur Ruhe kommen Alle, die über längere Zeit unter Schlafstörungen leiden, morgens kaum erholt aufwachen, nach dem Aufstehen bald wieder müde sind oder eine anhaltende innere Unruhe verspüren, sollten rasch aktiv werden. Manchmal verbessern schon einfache Maßnahmen die Schlafqualität. So kann ein kleines Entspannungsritual am Abend hilfreich sein: etwa ruhige Musik hören, einen Schlaftee trinken, einen Spaziergang machen oder ein Buch lesen. Wichtig ist außerdem ein regelmäßiger Lebensrhythmus: Bleibt die innere Uhr Tag für Tag in einem festen Takt, funktioniert das Ein- und Durchschlafen besser. Schlafstörungen aufgrund von innerer Unruhe mit Lasea® pflanzlich behandeln Wer aufgrund von Unruhezuständen und Angstgefühlen unter Schlafstörungen leidet, dem hilft Lasea®. Das rein pflanzliche Arzneimittel enthält hochdosiertes Lavendelöl, löst nervöse Anspannung und kann Angstgefühle lindern. Mit Lasea® fällt es leichter, sich zu entspannen und folglich wieder gut ein- und durchzuschlafen. Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität und dadurch ausgelöste Schlafstörungen entstehen häufig dann, wenn der Reizfilter des Nervensystems nicht richtig funktioniert. Gerät dasGleichgewicht zwischen bestimmten Botenstoffen im Gehirn aus der Balance, werden zu viele erregende Botenstoffe ausgeschüttet - man kommt nicht mehr zur Ruhe. Das spezielle Arzneilavendelöl WS® 1265 in Lasea® verbessert die Reizfilterfunktion des Nervensystems: Übererregung und innere Unruhe werden verbessert, die Nervenzellen können wieder normal arbeiten. Wissenswertes zur Einnahme von Lasea® - Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig. - Das Arzneimittel macht nicht abhängig. - Lasea® schränkt weder die Fahrtüchtigkeit noch die Konzentration ein, es macht tagsüber nicht müde. - Lasea® ist gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer bei anhaltenden Unruhezuständen und daraus resultierenden Schlafstörungen geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. - Eine Weichkapsel täglich genügt. Sie wird am besten mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit oder kurz vor dem Zubettgehen eingenommen. - Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb von wenigen Tagen ein und baut sich mit der Zeit immer weiter auf. Zusammensetzung 1 Kapsel enthält: Lavendelöl 80 mg Gelatine polysuccinat, Glycerol 85%, Rapsöl, raffiniert, Sorbitol, Carminsäure, Aluminiumsalz, Patentblau V, Aluminiumsalz, Titandioxid (HST) Hinweis Keine Anwendung unter 18 Jahren. Keine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit. Enthält: Sorbitol,Farbstoff Quelle: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Lasea 56 Weichkapseln
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 05489632 Lasea 56 Weichkapseln Lasea® bei innerer Unruhe und daraus resultierenden Schlafstörungen Wenn Schlafstörungen den Alltag belasten Millionen Menschen leiden regelmäßig unter Schlafstörungen, sie können nicht gut einschlafen oder wachen nachts immer wieder auf und liegen dann grübelnd wach. Nicht selten ist Schlaflosigkeit eine Folge von Stress. Leistungsdruck im Job die Doppelbelastung durch Beruf und Familie, ein hektischer Alltag, dazu vielleicht noch private oder berufliche Sorgen: Wer tagsüber permanent unter Druck steht, kann abends nur schwer abschalten und zur Ruhe kommen. Entspannung finden und zur Ruhe kommen Alle, die über längere Zeit unter Schlafstörungen leiden, morgens kaum erholt aufwachen, nach dem Aufstehen bald wieder müde sind oder eine anhaltende innere Unruhe verspüren, sollten rasch aktiv werden. Manchmal verbessern schon einfache Maßnahmen die Schlafqualität. So kann ein kleines Entspannungsritual am Abend hilfreich sein: etwa ruhige Musik hören, einen Schlaftee trinken, einen Spaziergang machen oder ein Buch lesen. Wichtig ist außerdem ein regelmäßiger Lebensrhythmus: Bleibt die innere Uhr Tag für Tag in einem festen Takt, funktioniert das Ein- und Durchschlafen besser. Schlafstörungen aufgrund von innerer Unruhe mit Lasea® pflanzlich behandeln Wer aufgrund von Unruhezuständen und Angstgefühlen unter Schlafstörungen leidet, dem hilft Lasea®. Das rein pflanzliche Arzneimittel enthält hochdosiertes Lavendelöl, löst nervöse Anspannung und kann Angstgefühle lindern. Mit Lasea® fällt es leichter, sich zu entspannen und folglich wieder gut ein- und durchzuschlafen. Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität und dadurch ausgelöste Schlafstörungen entstehen häufig dann, wenn der Reizfilter des Nervensystems nicht richtig funktioniert. Gerät dasGleichgewicht zwischen bestimmten Botenstoffen im Gehirn aus der Balance, werden zu viele erregende Botenstoffe ausgeschüttet - man kommt nicht mehr zur Ruhe. Das spezielle Arzneilavendelöl WS® 1265 in Lasea® verbessert die Reizfilterfunktion des Nervensystems: Übererregung und innere Unruhe werden verbessert, die Nervenzellen können wieder normal arbeiten. Wissenswertes zur Einnahme von Lasea® - Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig. - Das Arzneimittel macht nicht abhängig. - Lasea® schränkt weder die Fahrtüchtigkeit noch die Konzentration ein, es macht tagsüber nicht müde. - Lasea® ist gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer bei anhaltenden Unruhezuständen und daraus resultierenden Schlafstörungen geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. - Eine Weichkapsel täglich genügt. Sie wird am besten mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit oder kurz vor dem Zubettgehen eingenommen. - Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb von wenigen Tagen ein und baut sich mit der Zeit immer weiter auf. Zusammensetzung 1 Kapsel enthält: Lavendelöl 80 mg Gelatine polysuccinat, Glycerol 85%, Rapsöl, raffiniert, Sorbitol, Carminsäure, Patentblau V, Aluminiumsalz, Titandioxid (HST) Hinweis Keine Anwendung unter 18 Jahren. Keine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit. Enthält: Sorbitol,Farbstoff Quelle: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Lasea Sparset 2 x 56 Weichkapseln
51,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lasea Sparset 2 x 56 Weichkapseln Lasea® bei innerer Unruhe und daraus resultierenden Schlafstörungen Wenn Schlafstörungen den Alltag belasten Millionen Menschen leiden regelmäßig unter Schlafstörungen, sie können nicht gut einschlafen oder wachen nachts immer wieder auf und liegen dann grübelnd wach. Nicht selten ist Schlaflosigkeit eine Folge von Stress. Leistungsdruck im Job die Doppelbelastung durch Beruf und Familie, ein hektischer Alltag, dazu vielleicht noch private oder berufliche Sorgen: Wer tagsüber permanent unter Druck steht, kann abends nur schwer abschalten und zur Ruhe kommen. Entspannung finden und zur Ruhe kommen Alle, die über längere Zeit unter Schlafstörungen leiden, morgens kaum erholt aufwachen, nach dem Aufstehen bald wieder müde sind oder eine anhaltende innere Unruhe verspüren, sollten rasch aktiv werden. Manchmal verbessern schon einfache Maßnahmen die Schlafqualität. So kann ein kleines Entspannungsritual am Abend hilfreich sein: etwa ruhige Musik hören, einen Schlaftee trinken, einen Spaziergang machen oder ein Buch lesen. Wichtig ist außerdem ein regelmäßiger Lebensrhythmus: Bleibt die innere Uhr Tag für Tag in einem festen Takt, funktioniert das Ein- und Durchschlafen besser. Schlafstörungen aufgrund von innerer Unruhe mit Lasea® pflanzlich behandeln Wer aufgrund von Unruhezuständen und Angstgefühlen unter Schlafstörungen leidet, dem hilft Lasea®. Das rein pflanzliche Arzneimittel enthält hochdosiertes Lavendelöl, löst nervöse Anspannung und kann Angstgefühle lindern. Mit Lasea® fällt es leichter, sich zu entspannen und folglich wieder gut ein- und durchzuschlafen. Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität und dadurch ausgelöste Schlafstörungen entstehen häufig dann, wenn der Reizfilter des Nervensystems nicht richtig funktioniert. Gerät dasGleichgewicht zwischen bestimmten Botenstoffen im Gehirn aus der Balance, werden zu viele erregende Botenstoffe ausgeschüttet - man kommt nicht mehr zur Ruhe. Das spezielle Arzneilavendelöl WS® 1265 in Lasea® verbessert die Reizfilterfunktion des Nervensystems: Übererregung und innere Unruhe werden verbessert, die Nervenzellen können wieder normal arbeiten. Wissenswertes zur Einnahme von Lasea® - Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig. - Das Arzneimittel macht nicht abhängig. - Lasea® schränkt weder die Fahrtüchtigkeit noch die Konzentration ein, es macht tagsüber nicht müde. - Lasea® ist gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer bei anhaltenden Unruhezuständen und daraus resultierenden Schlafstörungen geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. - Eine Weichkapsel täglich genügt. Sie wird am besten mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit oder kurz vor dem Zubettgehen eingenommen. - Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb von wenigen Tagen ein und baut sich mit der Zeit immer weiter auf. Zusammensetzung 1 Kapsel enthält: Lavendelöl 80 mg Gelatine polysuccinat, Glycerol 85%, Rapsöl, raffiniert, Sorbitol, Carminsäure, Aluminiumsalz, Patentblau V, Aluminiumsalz, Titandioxid (HST) Hinweis Keine Anwendung unter 18 Jahren. Keine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit. Enthält: Sorbitol,Farbstoff Quelle: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Lasea 56 Weichkapseln + gratis Handcreme
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 05489632 Lasea 56 Weichkapseln + gratis Handcreme Lasea® bei innerer Unruhe und daraus resultierenden Schlafstörungen Wenn Schlafstörungen den Alltag belasten Millionen Menschen leiden regelmäßig unter Schlafstörungen, sie können nicht gut einschlafen oder wachen nachts immer wieder auf und liegen dann grübelnd wach. Nicht selten ist Schlaflosigkeit eine Folge von Stress. Leistungsdruck im Job die Doppelbelastung durch Beruf und Familie, ein hektischer Alltag, dazu vielleicht noch private oder berufliche Sorgen: Wer tagsüber permanent unter Druck steht, kann abends nur schwer abschalten und zur Ruhe kommen. Entspannung finden und zur Ruhe kommen Alle, die über längere Zeit unter Schlafstörungen leiden, morgens kaum erholt aufwachen, nach dem Aufstehen bald wieder müde sind oder eine anhaltende innere Unruhe verspüren, sollten rasch aktiv werden. Manchmal verbessern schon einfache Maßnahmen die Schlafqualität. So kann ein kleines Entspannungsritual am Abend hilfreich sein: etwa ruhige Musik hören, einen Schlaftee trinken, einen Spaziergang machen oder ein Buch lesen. Wichtig ist außerdem ein regelmäßiger Lebensrhythmus: Bleibt die innere Uhr Tag für Tag in einem festen Takt, funktioniert das Ein- und Durchschlafen besser. Schlafstörungen aufgrund von innerer Unruhe mit Lasea® pflanzlich behandeln Wer aufgrund von Unruhezuständen und Angstgefühlen unter Schlafstörungen leidet, dem hilft Lasea®. Das rein pflanzliche Arzneimittel enthält hochdosiertes Lavendelöl, löst nervöse Anspannung und kann Angstgefühle lindern. Mit Lasea® fällt es leichter, sich zu entspannen und folglich wieder gut ein- und durchzuschlafen. Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität und dadurch ausgelöste Schlafstörungen entstehen häufig dann, wenn der Reizfilter des Nervensystems nicht richtig funktioniert. Gerät dasGleichgewicht zwischen bestimmten Botenstoffen im Gehirn aus der Balance, werden zu viele erregende Botenstoffe ausgeschüttet - man kommt nicht mehr zur Ruhe. Das spezielle Arzneilavendelöl WS® 1265 in Lasea® verbessert die Reizfilterfunktion des Nervensystems: Übererregung und innere Unruhe werden verbessert, die Nervenzellen können wieder normal arbeiten. Wissenswertes zur Einnahme von Lasea® - Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig. - Das Arzneimittel macht nicht abhängig. - Lasea® schränkt weder die Fahrtüchtigkeit noch die Konzentration ein, es macht tagsüber nicht müde. - Lasea® ist gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer bei anhaltenden Unruhezuständen und daraus resultierenden Schlafstörungen geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. - Eine Weichkapsel täglich genügt. Sie wird am besten mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit oder kurz vor dem Zubettgehen eingenommen. - Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb von wenigen Tagen ein und baut sich mit der Zeit immer weiter auf. Zusammensetzung 1 Kapsel enthält: Lavendelöl 80 mg Gelatine polysuccinat, Glycerol 85%, Rapsöl, raffiniert, Sorbitol, Carminsäure, Aluminiumsalz, Patentblau V, Aluminiumsalz, Titandioxid (HST) Plus gratis Handcreme Hinweis Keine Anwendung unter 18 Jahren. Keine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit. Enthält: Sorbitol,Farbstoff Quelle: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
LASEA Weichkapseln 56 St
26,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Durchbrechen Sie den Kreislauf der Unruhe Stress auf Arbeit und zu Hause, das Smartphone bleibt nicht still, Beruf, Privatleben und die Freizeit werden immer mehr belastender für Körper und Geist. Ruhige Minuten gibt es immer weniger, denn immer ist etwas zu tun. Ständig grübelt man über etwas nach und ständig hat man ein komisches Gefühl etwas vergessen zu haben oder etwas falsch gemacht zu haben. Irgendwann halten uns diese Gedanken nicht nur tagsüber auf Trab, sondern lassen uns auch nachts schlecht schlafen. Das Resultat: Am nächsten Tag ist man noch weniger belastbar. Ein Teufelskreislauf stellt sich ein, den man augenscheinlich nicht entkommen kann. Lasea® Weichkapseln kann Ihnen helfen dieses Karussell anzuhalten. Mit dem speziellen Öl aus Arzneilavendel ist es optimal geeignet um innere Unruhe, Angstgefühle und daraus resultierende Schlafstörungen zu reduzieren. Lasea® überzeugt vor allem durch den pflanzlichen Wirkstoff der weder abhängig, noch tagsüber müde macht.   Lavendel für die Nerven Täglich prasseln unzählige Reize auf uns ein, die gefiltert und verarbeitet werden müssen. Bei permanenter Überforderung kann unser natürlicher Reizfilter aus dem Gleichgewicht geraten. Lasea® kann die Reizfilterfunktion unseres Nervensystems verbessern, die Übererregung der Nervenzellen reduzieren und so die Anspannung lösen. Wir werden ruhiger und können besser abschalten. In der Folge schlafen wir nachts besser und starten gut erholt in den neuen Tag. Das in Lasea® enthaltene Lavendelöl ist der Schlüssel für den Erfolg und setzt sich – wie es für pflanzliche Arzneimittel charakteristisch ist – aus mehreren Stoffen zusammen. Dabei kommt den beiden natürlichen Substanzen Linalool und Linalylacetat besondere Bedeutung zu. Lasea® bringt wichtige Botenstoffe der Reizwahrnehmung und -verarbeitung wieder ins Gleichgewicht und wirkt so der Übererregung von Nervenzellen entgegen. Das in Lasea® enthaltende Lavendelöl wird entsprechend den Vorgaben des Europäischen Arzneibuchs hergestellt und geprüft, wobei das von Lasea® hergestellte Öl diese hohen Qualitätskriterien sogar noch übertrifft.    Die Beruhigung von Lasea® gegen innere Unruhe, Angstgefühle und Schlafstörungen Arzneilavendelöl als pflanzlicher Wirkstoff ohne Müdigkeitserscheinungen am Tag ohne Gewöhnungseffekt   Einnahme von Lasea® Weichkapseln Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene ab 18 Jahren einmal täglich eine Weichkapsel. Die Weichkapseln werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (vorzugsweise mit einem Glas stillem Wasser) zu einer Mahlzeit eingenommen. Lasea® sollte nicht im Liegen eingenommen werden. Lasea® ist nicht für die Akuttherapie schwerer Angstzustände, wie z. B. Panikattacken, vorgesehen. Die Wirkung tritt verzögert ein. Das heißt, dass eine spürbare Wirkung erst innerhalb weniger Tage eintritt. In den folgenden Wochen nimmt die Wirkung kontinuierlich zu. Die Dauer der Anwendung von Lasea® ist prinzipiell nicht begrenzt. Lasea® ist gut verträglich und auch bei Langzeiteinnahme besteht weder ein Abhängigkeitsrisiko noch kommt es zu einer Abschwächung der Wirkung bzw. zu einer Gewöhnung (im Sinne einer Dosissteigerung, um dieselbe Wirkung zu erreichen).   Pflichttext: Lasea® Wirkstoff: Lavendelöl Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Konzentrationsset Centrum Vital Fokus & Lasea®
29,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Set besteht aus: Centrum Vital Fokus 24 Sachets Lasea® Weichkapseln 28 Weichkapseln Centrum Vital Fokus Mit Vitamin B2, B6 und B12 zur Einnahme bei Müdigkeit und Ermüdung sowie Vitamin B1 für das Nervensystem. Zielgerichtete 'Vitalitäts-Formel“ mit 7 hochwertigen B-Vitaminen Ernährungsphysiologische Unterstützung zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung durch z. B. Vitamin B6 und B12 Bei spezifischem Bedarf zur Nahrungsergänzung Der Körper wird mit wertvollen Mikronährstoffe sinnvoll in seiner Vitalität unterstützt Zutaten: pro Stick % Nrv* Thiamin 1,1 mg 100 % Riboflavin 1,4 mg 100 % Niacin (Ne) 16 mg 100 % Vitamin B6 2,1 mg 150 % Folsäure 200 µg 100 % Vitamin B12 2,5 µg 100 % Pantothensäure 9 mg 150 % Kalium 300 mg 15 % Magnesium 90 mg 24 % * Referenzmenge nach EU-Lebensmittelinformationsverordnung. Verzehrsempfehlung: 1 Stick pro Tag. Geben Sie das Granulat einfach direkt in den Mund. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 24 Sticks Herstellerdaten: Pfizer Consumer Healthcare GmbH Linkstraße 10 10785 Berlin Lasea® Weichkapseln Bei innerer Unruhe aufgrund von Burn-out beruhigt Lasea® die Nerven Burn-out: Ein Zustand emotionaler Erschöpfung Kaum ein soziales Phänomen ist in den letzten Jahren so ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt wie der sogenannte Burn-out. Betroffen sind vor allem Menschen zwischen 30 und 50 Jahren – eine Altersgruppe, die mitten im Leben steht und Tag für Tag die Doppelbelastung durch Beruf und Privatleben meistern muss. Burn-out beschreibt einen chronischen Erschöpfungszustand und bedeutet wörtlich übersetzt das Gefühl, ausgebrannt zu sein – meistens die Folge von Dauerstress und anhaltender Überforderung. Folgende Symptome können Anzeichen für einen bevorstehenden Burn-out sein: chronische Müdigkeit; Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit oder Neigung zur Aggression; Stimmungsschwankungen und Angstgefühle; zunehmende Ungeduld und Ärger über sich selbst; das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und nur noch zu funktionieren. Zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückfinden Burn-out kann jeden von uns treffen. Ein erhöhtes Risiko tragen Menschen, die besonders engagiert und pflichtbewusst sind. Oft scheuen sie sich, bei zusätzlichen Anforderungen auch einmal 'Nein“ zu sagen. Sie wollen alles richtig machen und werden schließlich zum Opfer ihres eigenen Perfektionismus. Für die Behandlung eines Burn-out gibt es kein Patentrezept. Der chronische Erschöpfungszustand lässt sich nicht einfach mit Tabletten kurieren. Doch es gibt durchaus medikamentöse Hilfe gegen die Begleiterscheinungen: Bei erhöhter Reizbarkeit, innerer Unruhe, Angstgefühlen und dadurch ausgelösten Schlafstörungen hilft Lasea®. Das pflanzliche Medikament mit dem speziellen Arzneilavendelöl WS® 1265 unterstützt Betroffene dabei, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zurückzufinden. Lasea® nutzt die Heilkraft des Arzneilavendels Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig, zeigt keine Gewöhnungseffekte und führt nicht zur Abhängigkeit. Das Arzneimittel macht tagsüber nicht müde, Fahrtüchtigkeit und Konzentration werden daher nicht eingeschränkt. Die Weichkapseln mit dem Spezial-Lavendelöl zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung sind allgemein gut verträglich und daher auch für eine längere Anwendungsdauer geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb von wenigen Tagen ein. Sie baut sich mit der Zeit noch weiter auf, die Nerven beruhigen sich nachhaltig. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas Wasser zur Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen eingenommen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Lasea® 80 mg
10,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Lasea und wofür wird es angewendet? Lasea ist ein pflanzliches Arzneimittel. Lasea wird angewendet zur Behandlung von vorübergehender ängstlicher Verstimmung. Zusätzliche Informationen zur Anwendung: Ängstliche Verstimmung kann ein oder mehrere vorübergehende Symptome verursachen, wie zum Beispiel schwer zu kontrollierende Sorgen, Unruhe, Verspannungen oder Schlafstörungen. Lasea wird angewendet bei Erwachsenen. Wie ist Lasea einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Erwachsene: Nehmen Sie eine Weichkapsel einmal täglich etwa zur gleichen Zeit ein. Lasea darf nicht länger als 3 Monate eingenommen werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn die Symptome nach 1 Monat Behandlung unverändert anhalten oder wenn die Symptome sich verschlechtern. Die Weichkapseln sind unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen, vorzugsweise einem Glas Wasser. Nehmen Sie Lasea nicht im Liegen ein. Kinder und Jugendliche: Lasea ist nicht von Personen unter 18 Jahren einzunehmen. Wenn Sie eine größere Menge von Lasea eingenommen haben, als Sie solltenEs wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet. Wenn Sie die Einnahme von Lasea vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Setzen Sie die Einnahme nach Anweisung Ihres Arztes bzw. wie in dieser Packungsbeilage beschrieben fort. Zusammensetzung: 1 Weichkapsel enthält: Wirkstoff: 80 mg Lavendelöl (Lavandula angustifolia Mill., aetheroleum). Die sonstigen Bestandteile sind: Kapselinhalt: Rapsöl, raffiniert. Kapselhülle: Succinylierte Gelatine; Glycerol 85%;; Sorbitol 70%, flüssig (nicht kristallisierend); Karminsäure, Aluminiumsalz (E 120); Patentblau V, Aluminiumsalz (E 131); Titandioxid (E 171).

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Lasea® 80 mg
19,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Lasea und wofür wird es angewendet? Lasea ist ein pflanzliches Arzneimittel. Lasea wird angewendet zur Behandlung von vorübergehender ängstlicher Verstimmung. Zusätzliche Informationen zur Anwendung: Ängstliche Verstimmung kann ein oder mehrere vorübergehende Symptome verursachen, wie zum Beispiel schwer zu kontrollierende Sorgen, Unruhe, Verspannungen oder Schlafstörungen. Lasea wird angewendet bei Erwachsenen. Wie ist Lasea einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Erwachsene: Nehmen Sie eine Weichkapsel einmal täglich etwa zur gleichen Zeit ein. Lasea darf nicht länger als 3 Monate eingenommen werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn die Symptome nach 1 Monat Behandlung unverändert anhalten oder wenn die Symptome sich verschlechtern. Die Weichkapseln sind unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen, vorzugsweise einem Glas Wasser. Nehmen Sie Lasea nicht im Liegen ein. Kinder und Jugendliche: Lasea ist nicht von Personen unter 18 Jahren einzunehmen. Wenn Sie eine größere Menge von Lasea eingenommen haben, als Sie solltenEs wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet. Wenn Sie die Einnahme von Lasea vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Setzen Sie die Einnahme nach Anweisung Ihres Arztes bzw. wie in dieser Packungsbeilage beschrieben fort. Zusammensetzung: 1 Weichkapsel enthält: Wirkstoff: 80 mg Lavendelöl (Lavandula angustifolia Mill., aetheroleum). Die sonstigen Bestandteile sind: Kapselinhalt: Rapsöl, raffiniert. Kapselhülle: Succinylierte Gelatine; Glycerol 85%;; Sorbitol 70%, flüssig (nicht kristallisierend); Karminsäure, Aluminiumsalz (E 120); Patentblau V, Aluminiumsalz (E 131); Titandioxid (E 171).

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Body Attack Omega 3 Gold - 120 Softgel Caps
14,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Omega-3-Gold sind hochdosierte Fischöl-Weichkapseln mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Diese sind essentielle lebensnotwendige Nährstoffe, die über die Nahrung zugeführt werden sollten, da der Körper diese Fettsäuren nicht selbst produzieren kann. Omega-3-Fettsäuren wie auch Vitamine gehören zu den wichtigsten Nährstoffen für Gesundheit und Wohlbefinden. Daher sollten die Omega-3-Fettsäuren ein fester Bestandteil jedes gesunden Speiseplans sein. Trotz der Wichtigkeit dieser langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, haben viele Menschen aufgrund einer einseitigen Ernährung, eine schlechte Versorgung an diesen essentiellen Fettsäuren.Omega-3 Gold – Versorge Deinen KörperOmega-3 Gold trägt bei einer täglichen Aufnahme von 250 mg dazu bei: Aufrechterhaltung einer normalen Herzfunktion Erhalt einer normalen Gehirnfunktion Erhalt der normalen Sehkraft Für wen ist Omega-3 Gold geeignet? Für Personen, die sich zu einseitig und zu fettarm ernähren oder nur wenig pflanzliche mehrfach ungesättigte Fettsäuren ihrem Körper zuführen. Omega-3-Fettsäuren sind in Speiseöl wie beispielsweise Lein-, Walnuss- oder Rapsöl enthalten. Diese pflanzlich mehrfach ungesättigten Fettsäuren (α-Linolensäure) sind z.B. auch in Walnüssen, Paranüssen, Chia- sowie Leinsamen enthalten. Gegenüber der pflanzlichen Omega-3-Form werden die Omega-3-Fettsäuren aus fettreichen Fischen wie beispielsweise Lachs, Sardinen, Makrelen oder Heringen von unserem Körper viel besser verwertet. Die Omega-3 Fette von Fischen gehören zu den aktiven Fettsäuren, die viel von den Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) enthalten. Der essentielle Nährstoff α-Linolensäure wird dabei zur Bildung der Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA benötigt. Die Besonderheit an den extra starken Omega-3-Weichkapseln, ist die hohe Menge an den essentiellen Fettsäuren Eicosapentaensäure (330 mg) und Docosahexaensäure (220 mg). Die gesunde Omega-3-Fettsäure, auch als α-Linolensäure bekannt, erfüllt im Körper eine Vielzahl an Funktionen. Die beiden Omega-3-Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) tragen beispielsweise bei einer täglichen Aufnahme von 250 mg dazu bei, die normale Herzfunktion aufrechtzuerhalten. Zudem leistet DHA bei einer täglich Aufnahme von 250 mg einen Beitrag zum Erhalt einer normalen Gehirnfunktion sowie zum Erhalt der normalen Sehkraft bei. Die beiden bioaktiven Fettsäuren DHA und EPA sind ein wichtiger Baustein der Zellmembranen und zwar genau dort, wo der Nähr- und Sauerstofftransport stattfindet. Deshalb sind die beiden Fettsäuren DHA und EPA insbesondere für die Herzmuskel- und Gehirnzellen unerlässlich. Die bioaktiven Fettsäuren tragen also dazu bei, dass diese beiden Organe ihre gewohnten Funktionen, wie beispielsweise die Regulierung des rhythmischen Herzschlags (Blutfluss) bis hin zur Konzentrationsfähigkeit, erfüllen können. Was steckt noch in den Body Attack Omega-3 Softgel-Kapseln?Die Body Attack Omega-3 Gold Kapseln enthalten das wichtige Vitamin E. Neben Viatmin A und Vitamin C gehört auch das Vitamin E zu den wichtigsten Antioxidantien. Es trägt dazu bei unsere Körperzellen vor oxidativen Stress zu schützenWann ist die Einnahme sinnvollPersonengruppen, die sich zu einseitig ernähren, zu fettarm essen oder nur wenig pflanzliche mehrfach ungesättigte Fettsäuren ihrem Körper zuführen und zudem kaum Fisch oder Meeresfrüchte essen, sollten unbedingt dieser Unterversorgung mit Hilfe einer Supplementierung entgegenwirken. So kann der Mangel an Omega-3 Fettsäuren verhindert werden bevor sich das Wohlbefinden oder der Gesundheitszustand verschlechtern kann. Symptome für Omega-3 Mangel können z.B. Konzentrationsstörung, trockene Haut, Herzkreislaufprobleme sowie Schlafstörungen sein. Da diese Symptome auch bei vielen anderen Mangelerscheinungen oder Erkrankungen auftreten können, wird der Mangel leider oft erst spät erkannt. Deshalb sollte man die eigene Ernährung genauer betrachten und eventuell optimieren. Wenn man es nicht schafft zwei Mahlzeiten mit Fisch in seinen Speiseplan zu integrieren, dann wäre eine Supplementierung mit unseren Omega-3 Gold sinnvoll. Die im Body Attack Omega-3 Gold Fettsäuren werden aus Anchovis und Sardinen gewonnen. Diese gewonnen Omega-3-Fettsäuren gehören außerdem zu den gut verdaulichen und biologisch gut verwertbaren Triglyceriden. Aufgrund der hohen Konzentration von Omega-3-Fettsäuren im Omega-3-Gold von Body Attack, reicht die tägliche Einnahme von einer Kapsel, um die ausreichende Versorgung mit diesen essentiellen Nährstoffen zu gewährleisten. Während einer Diät und bei Verzicht auf Fisch, können auch 2 Kapseln am Tag eingenommen werden. Vergleich mit Standardprodukt[INSTAGRAM]Body Attack Omega 3 Gold Produkthighlights

Anbieter: Body Attack
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot