Angebote zu "Tabletten" (425 Treffer)

Kategorien

Shops

femiLoges® 100 St Tabletten magensaftresistent
Highlight
32,12 € *
ggf. zzgl. Versand

femiLoges® Mit der hormonfreien Kraft des Sibirischen Rhabarbers In Studien belegte Wirksamkeit der traditionellen Heilpflanze Sibirischer Rhabarber bei typischen Wechseljahresbeschwerden1 Nachweislich eine gleichwertige Alternative zur niedrig dosierten Hormon- therapie2 Kein pflanzliches Präparat wirkt stärker3 Kein pflanzliches Präparat ist besser verträglich Einfache Einnahme: nur eine Tablette am Tag Wechseljahre beeinträchtigen die Lebensqualität! Die Wechseljahre sind der natürliche Übergang in eine neue Lebensphase der Frau. ln dieser Zeit kommt es zu hormonellen Veränderungen, das Zusammenspiel der Hormone gerät zunehmend aus der Balance. Für acht von zehn Frauen bringt dieser Wandel Beschwerden mit sich: die so genannten Wechseljahresbeschwerden. Zu den häufigsten Symptomen gehören Hitzewallungen, plötzlich auftretende Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen bis hin zu depressiven Verstimmungen, Ängstlichkeit und Schlafstörungen. Zudem stellen einige Frauen fest, dass ihre Haut trockener und ihre Haare brüchiger werden. Auch wenn dies alles zu einem ganz natürlichen Umstellungsprozess gehört, führen diese unangenehmen Beschwerden bei vielen Frauen doch zu einer deutlichen Beeinträchtigung der Lebensqualität Aber müssen es dann immer gleich Hormone sein? Um die Wechseljahresbeschwerden zu lindern, greifen viele Frauen noch immer zur Hormontherapie. Obwohl diese Therapie meist zuverlässig wirkt, können oder wollen nicht alle Frauen künstliche Hormone einnehmen, da sie ein gesteigertes Brustkrebs- oder Gebärmutterkrebsrisiko und andere Nebenwirkungen fürchten. Nachweislich wirksam und gut verträglich femi Loges® mit der hormonfreien Pflanzenkraft der Sibirischen Rhabarberwurzel lindert mit nur einer Tablette am Tag alle belastenden Wechseljahresbeschwerden. Gerade die lästigen Hitzewallungen bekämpft es sogar so effektiv wie eine niedrig dosierte Hormontherapie2. Pflichttext: femiLoges ® , Wirkstoff: Rhapontikrhabarberwurzel-Trockenextrakt. femiLoges ® wird angewendet zur Besserung der durch die Wechseljahre bedingten psychischen und neurovegetativen Beschwerden wie Hitzewallungen/Schweißausbrüche, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen und Ängstlichkeit. Warnhinweise: Enthält Lactose (Milchzucker) und Sucrose (Zucker). Gegenanzeigen: Bestehen oder Verdacht auf einen östrogenabhängigen Tumor, da nicht bekannt ist, ob Rhapontikrhabarberwurzel-Trockenextrakt das Wachstum eines östrogenabhängigen Tumors beeinflusst. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 1Heger M et al.: Menopause 2006; 13: 744-759 2Nachgewiesen am Beispiel Hitzewallungen – Heger P: Zeitschrift für Phytotherapie 2010; 31: 299-305 3Heger P: Zeitschrift für Phytotherapie 2010; 31: 299-305.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Halbmond-Tabletten®
4,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete: Halbmond-Tabletten® ist ein Schlafmittel aus der Gruppe der Antihistaminika.Halbmond-Tabletten® werden angewendet zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen. Beruhigungs-/Schlafmittel sollten nur bei Schlafstörungen von klinisch bedeutsamem Schweregrad angewendet werden Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Diphenhydraminhydrochlorid.1 Tablette enthält 50 mg Diphenhydraminhydrochlorid.- Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Cellulosegranulat, Cellulosepulver, Kartoffelstärke, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Tal- kum, hochdisperses Siliciumdioxid.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Ambrax® Tabletten 100 St Tabletten
Bestseller
30,57 € *
ggf. zzgl. Versand

AMBRAX® Tabletten AMBRAX® ist ein homöopathisches Komplexarzneimittel, das über eine einzigartige Wirkstoffkombination verfügt. Seine Anwendungsgebiete sind nervöse Störungen und es ermöglicht so eine Harmonisierung von Körper und Geist. Nervöse Störungen, wie Ein- und Durchschlafstörungen oder Kreislaufprobleme, verursacht z. B. durch depressive Verstimmungen, Burn-out oder Wechseljahresbeschwerden, legen sich. Durch die wiedergewonnene Ausgeglichenheit kann sich abends gesunder, erholsamer Schlaf einstellen. AMBRAX® ist gut verträglich verursacht keine Tagesmüdigkeit macht nicht abhängig Wechselwirkungen sind nicht bekannt AMBRAX® löst – die Gelassenheit kehrt zurück Stress entsteht als Reaktion unseres Körpers auf eine Herausforderung, die uns über das gewohnte Maß hinaus in Anspruch nimmt. Wird Stress zur Dauerbelastung, versetzt er unseren Körper in einen andauernden Alarmzustand, der uns sehr viel Energie abverlangt und unsere Leistungsreserven angreift. Unruhezustände, Nervosität, Gereiztheit und geistige Erschöpfung bis hin zum Burn-out sind die Folge. Nicht selten kommen körperliche Begleiterscheinungen, wie Müdigkeit, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Bauchbeschwerden, nervös bedingte Beklemmungsgefühle in der Brust und Angstgefühle hinzu. AMBRAX® wirkt unterstützend um den Alltag wieder entspannt, mit Ruhe und Gelassenheit meistern zu können. AMBRAX® stabilisiert – bringt in nichtalltäglichen Situationen das innere Gleichgewicht zurück Was tun, wenn außergewöhnliche Situationen und Lebensumstände an den Nerven zerren? Wenn eine Prüfung oder Flugreise bevorsteht, die Wechseljahre alles auf den Kopf stellen oder die Beziehung stresst? Ist die innere Ruhe wiederhergestellt, kann man auch mit den besonderen Anforderungen des Lebens fertig werden. AMBRAX® harmonisiert - gesunder Schlaf ohne Tagesmüdigkeit Die täglichen Anforderungen unseres sozialen und beruflichen Umfelds führen oft zu Überforderung. Nervosität, innere Unruhe und Schlaflosigkeit sind das Resultat. Wie schön wäre es, sich eine Auszeit zu gönnen. Leider dreht sich jedoch genau dann, wenn wir endlich Zeit zum Entspannen hätten, die Gedankenspirale umso schneller. Die ersehnte, dringend notwendige Nachtruhe will sich nicht einstellen. Ruhiger Schlaf in der Nacht bringt Energie und Leistungsfähigkeit für den Tag zurück. AMBRAX® - gut verträglich und macht nicht abhängig AMBRAX® enthält harmonisch aufeinander abgestimmte Wirkstoffe aus Sepia, Ambra, Bilsenkraut und Ignatiusbohne. Ihr Zusammenwirken macht AMBRAX® zu einem gut verträglichen homöopathischen Komplexarzneimittel. Wechsel- und Nebenwirkungen mit anderen Präparaten sind nicht bekannt. Selbst bei länger andauernder Einnahme macht AMBRAX® weder abhängig noch gibt es, selbst bei abruptem Absetzen, jegliche Entzugserscheinungen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Halbmond-Tabletten®
6,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Halbmond-Tabletten® ist ein Schlafmittel aus der Gruppe der Antihistaminika.Halbmond-Tabletten® werden angewendet zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen. Beruhigungs-/Schlafmittel sollten nur bei Schlafstörungen von klinisch bedeutsamem Schweregrad angewendet werden Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Diphenhydraminhydrochlorid.1 Tablette enthält 50 mg Diphenhydraminhydrochlorid.- Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Cellulosegranulat, Cellulosepulver, Kartoffelstärke, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Tal- kum, hochdisperses Siliciumdioxid

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Encephabol® 100 mg 50 St Überzogene Tabletten
Topseller
37,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Encephabol 100 mg und wofür wird es angewendet? Encephabol 100 mg ist ein Mittel zur Beeinflussung von Hirnleistungsstörungen (Nootropikum). Anwendungsgebiete Symptomatische Behandlung von chronischen hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen bei dementiellen Erkrankungen mit den folgenden Leitsymptomen: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Denkstörungen, vorzeitige Ermüdbarkeit, Antriebs- und Motivationsmangel, Affektstörungen. Wie ist Encephabol 100 mg einzunehmen? Nehmen Sie Encephabol 100 mg immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Encephabol 100 mg nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Einnahmevorschriften, da Encephabol 100 mg sonst nicht richtig wirken kann! Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene: täglich 3 x 2 überzogene Tabletten Encephabol 100 mg Da die individuelle Dosierung von Encephabol 100 mg jedoch vom Schweregrad der Erkrankung und vom Ansprechen des Patienten auf die Therapie abhängt, sollten Sie sich stets an das Dosisschema halten, das Ihnen Ihr Arzt empfohlen hat. Art der Anwendung Die überzogenen Tabletten sollten Sie unzerkaut schlucken, am besten mit etwas Flüssigkeit, während oder nachdem Sie etwas gegessen haben. Es wird folgende Verteilung über den Tag empfohlen: 2 überzogene Tabletten am frühen Vormittag, 2 überzogene Tabletten am Mittag und 2 überzogene Tabletten am frühen Nachmittag. Da ältere Menschen häufiger unter Schlafstörungen leiden, sollte deren Verstärkung dadurch vermieden werden, dass die letzte Tagesgabe von Encephabol 100 mg nicht am späten Nachmittag oder am Abend erfolgt. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer richtet sich stets nach dem Krankheitsbild und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Bei chronischen Krankheitszuständen, wie z.B. bei Folgezuständen nach Schädel-Hirn-Trauma und bei dementiellen Erkrankungen sind therapeutische Erfolge meistens erst nach 3- bis 4-wöchiger Behandlung festzustellen. Der optimale Effekt ließ sich in der Regel nach 6-12 Wochen nachweisen. Die Behandlungsdauer bei chronischen Erkrankungen sollte daher bis zur ärztlichen Beurteilung der Wirksamkeit mindestens 8 Wochen betragen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Encephabol 100 mg zu stark oder zu schwach ist.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Schlafsterne 20 Tabletten
4,39 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02026021 Schlafsterne 20 Tabletten Anwendungsgebiet: Zur kurzfristigen Behandlung von Schlafstörungen. Dosierung Erwachsene nehmen 1 bis 2 Tabletten vor dem Schlafengehen. Die Höchstdosis beträgt 2 Tabletten. Schlafsterne sollten eine halbe bis Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Es ist darauf zu achten, dass bei der Behandlung von Schlafstörungen nach der Einnahme der Tabletten für eine ausreichende Schlafdauer gesorgt wird, um eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens am folgenden Morgen zu vermeiden. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Doxylamin hydrogensuccinat 30 mg, Doxylamin (entspr.) 20.88 mg , Lactose-1-Wasser, Maisstärke , Talkum , Cellulosepulver , Magnesiumdistearat, Siliciumdioxid, hochdisperses, Copovidon Hinweis: Nicht alle Schlafstörungen bedürfen einer medikamentösen Therapie. Oftmals sind sie Ausdruck körperlicher oder seelischer Erkrankungen und können durch andere Massnahmen oder eine Therapie der Grundkrankheit beeinflusst werden. Deshalb sollte bei länger anhaltenden Schlafstörungen keine Dauerbehandlung mit Doxylamin erfolgen, sondern der behandelnde Arzt aufgesucht werden. Nach längerfristiger täglicher Anwendung können durch plötzliches Absetzen der Therapie Schlafstörungen wieder verstärkt auftreten. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: Retorta

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Ardeytropin® Tabletten 100 St Tabletten
Empfehlung
50,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist ARDEYTROPIN ® und wofür wird es angewendet? Wirkungsweise: Die ARDEYTROPIN ® als Wirkstoff enthaltene natürliche, essentielle Aminosäure Tryptophan kann nach der Einnahme die Blut-Hirn-Schranke passieren und wird im Gehirn zu Serotonin umgewandelt. Als Serotonin-Vorstufe soll Tryptophan einem Serotoninmangel und seinen eventuellen Auswirkungen entgegenwirken. Anwendungsgebiete: ARDEYTROPIN ® fördert die Schlafbereitschaft und erleichtert das Einschlafen bei Schlafstörung. Wie ist ARDEYTROPIN ® einzunehmen? Nehmen Sie ARDEYTROPIN ® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene nehmen täglich 2 Tabletten ARDEYTROPIN ® (entsprechend 1g Tryptophan). Nach Rücksprache mit Ihrem Arzt kann diese Dosis auf bis zu 4 Tabletten ARDEYTROPIN ® (entsprechend 2 g Tryptophan) gesteigert werden. Nehmen Sie die Tablette 20-30 Minuten vor dem Schlagengehen ein. Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Die Tabletten sollen mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Weiter Informationen: Was ARDEYTROPIN ® enthält: Der Wirkstoff ist: 1 Tablette enthält 500 mg Tryptophan. Die sonstigen Bestandteile sind: Cellulosepulver, Stearinsäure (Ph. Eur.), Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Carboxymethylstärke-Natrium, (Typ A) (Ph. Eur.), Hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Tricalciumphosphat

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Schlafsterne 10 Tabletten
3,55 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02026015 Schlafsterne 10 Tabletten Anwendungsgebiet: Zur kurzfristigen Behandlung von Schlafstörungen. Dosierung Erwachsene nehmen 1 bis 2 Tabletten vor dem Schlafengehen. Die Höchstdosis beträgt 2 Tabletten. Schlafsterne sollten eine halbe bis Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Es ist darauf zu achten, dass bei der Behandlung von Schlafstörungen nach der Einnahme der Tabletten für eine ausreichende Schlafdauer gesorgt wird, um eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens am folgenden Morgen zu vermeiden. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Doxylamin hydrogensuccinat 30 mg, Doxylamin (entspr.) 20.88 mg , Lactose-1-Wasser, Maisstärke , Talkum , Cellulosepulver , Magnesiumdistearat, Siliciumdioxid, hochdisperses, Copovidon Hinweis: Nicht alle Schlafstörungen bedürfen einer medikamentösen Therapie. Oftmals sind sie Ausdruck körperlicher oder seelischer Erkrankungen und können durch andere Massnahmen oder eine Therapie der Grundkrankheit beeinflusst werden. Deshalb sollte bei länger anhaltenden Schlafstörungen keine Dauerbehandlung mit Doxylamin erfolgen, sondern der behandelnde Arzt aufgesucht werden. Nach längerfristiger täglicher Anwendung können durch plötzliches Absetzen der Therapie Schlafstörungen wieder verstärkt auftreten. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: Retorta

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Sedonium® 100 St Überzogene Tabletten
Beliebt
35,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Sedonium® und wofür wird es angewendet? Sedonium® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung. Pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei leichter nervöser Anspannung und bei Schlafstörungen. Wie ist Sedonium® einzunehmen? Nehmen Sie Sedonium® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: für Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahre: Zur Behandlung von leichter nervöser Anspannung bis zu 3-mal täglich 2 überzogene Tabletten. Zur Behandlung von Schlafstörungen 2 überzogene Tabletten ½ – 1 Stunde vor dem Schlafengehen Falls notwendig, können Sie zusätzlich 2 überzogene Tabletten bereits früher im Verlauf des Abends einnehmen. Die Einzeldosis entspricht jeweils 2 – 3 g Baldrianwurzel. Maximale tägliche Dosis: 4 Einzeldosen = 8 überzogene Tabletten. Die überzogenen Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die überzogenen Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen. Für konkrete Dosierempfehlungen bei eingeschränkter Nieren-/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung: Aufgrund der allmählich einsetzenden Wirkung ist Baldrianwurzel nicht geeignet zur akuten Behandlung von leichter nervöser Anspannung oder Schlafstörungen. Um einen optimalen Behandlungserfolg zu erzielen, wird empfohlen, eine kontinuierliche Anwendung über 2 – 4 Wochen einzuhalten. Wenn die Symptome nach zweiwöchiger kontinuierlicher Anwendung des Arzneimittels anhalten oder sich verschlimmern, sollte ein Arzt oder Apotheker aufgesucht werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Sedonium® zu stark oder zu schwach ist. Was Sedonium® enthält: Der Wirkstoff ist: Baldrianwurzel-Trockenextrakt Eine überzogene Tablette enthält 300 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel in einem Verhältnis von Droge zu Extrakt wie 3 – 6 : 1. Das Auszugsmittel ist 70 % (V/V) Ethanol. Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrose, Glucose-Lösung (Trockensubstanz), Talkum, Lactose-Monohydrat, Cellulose, hochdisperses Siliciumdioxid, Hypromellose, Rizinusöl, hochdisperses,hydrophobes Siliciumdioxid, Povidon K 25, Magnesiumstearat, Macrogol 6000, Gelatine, Titandioxid (E 171), Carnaubawachs.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Schlafsterne®
4,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Schlafsterne und wofür werden sie angewendet? Schlafsterne sind ein Arzneimittel mit müde-machenden Eigenschaften, das zu den sog. Antihista-minika / Sedativa gehört. Schlafsterne werden angewendet bei medikamentös behandlungsbedürftigen Ein- und Durchschlaf-störungen. Hinweis: Nicht alle Schlafstörungen bedürfen einer medikamentösen Therapie. Oftmals sind sie Ausdruck körperlicher oder seelischer Erkrankungen und können durch andere Maßnahmen oder eine Therapie der Grundkrankheit beeinflusst werden. Deshalb sollte bei länger anhaltenden Schlafstörungen keine Dauerbehandlung mit Schlafsternen erfolgen, sondern der behandelnde Arzt aufgesucht werden. Wie sind Schlafsterne einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genaunach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arztoder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene 1-2 Tabletten täglich vor dem Schlafengehen. Bei stärkeren Schlafstörungen können als Höchstdosis 2 Tabletten (entsprechend 60 mg Doxylaminsuccinat)eingenommen werden. Art der Anwendung Die Tabletten werden unzerkaut mit einem Glas Wasser ½ bis 1 Stunde vor dem Schlafengeheneingenommen. Es ist darauf zu achten, dass nach der Einnahme von Schlafsternen für eine ausreichende Schlafdauer gesorgt wird, um eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens am folgenden Morgen zuvermeiden. Dauer der Anwendung Bei akuten Schlafstörungen ist die Behandlung möglichst auf Einzelgaben zu beschränken. Um bei chronischen Schlafstörungen die Notwendigkeit einer fortgesetzten Anwendung zu überprüfen, solltenach zweiwöchiger täglicher Einnahme die Dosis schrittweise reduziert oder abgesetzt werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkungder Schlafsterne zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist Doxylaminsuccinat. 1 Tablette enthält 30 mg Doxylaminsuccinat. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Talkum, Cellulosepulver, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), hochdispersesSiliciumdioxid, Copovidon.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Folgamma® Tabletten 100 St Tabletten
Beliebt
20,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammensetzung Folsäure 1,5 mg, Cyanocobalamin 25 ?g. Sonstige Bestandteile: Calciumhydrogenphosphat, Polyethylenglkol 20.000, Stearinsäure, Talkum, Magnesiumstearat, Glucose, Cellactose 80 (75% Lactose-Mono-hydrat + 25% Cellulosepulver) Glutenfrei, enthält Lactose. Anwendungsgebiete Bei nachgewiesenem, durch Ernährung nicht behebbarem Folsäure- und Vitamin B12-Mangel. Folsäure- und Vitamin B12-Mangel bei Malabsorption verschiedener Ursachen. Folsäure und Vitamin B12-Mangel kann Ursache sein von Wachstums- und Entwicklungsstörungen (auch des Embryos, die zu Mißbildungen führen können), Mund-, Magen-/ Darm-Schleimhautentzündungen, Anämien, neurologischen und psychiatrischen Störungen (Neuropathien). Ein Mangel an diesen Vitaminen kann entstehen bei Malabsorption, Alkoholismus, in Schwangerschaft und Stillzeit, bei Erkrankungen mit hoher Zellumsatzrate, chronischem Blutverlust und als Folge einer Therapie mit Antikonvulsiva und hormonellen Kontrazeptiva. Bei Appetitmangel, Untergewicht und in der Rekonvaleszenz, soweit sie mit einem Mangel an Folsäure und/ oder Vitamin B12 einhergehen. Gegenanzeigen Bei Megaloblasten-Anämie infolge eines isolierten Vitamin B12-Mangels (z. B. infolge Mangels an Intrinsic Factor), sowie einem isolierten Folsäure-Mangel sollten Folgamma ® Tabletten nicht eingenommen werden. Nebenwirkungen Bei hohen Dosen von Folsäure kann es gelegentlich zu Störungen im Magen-Darm- Bereich, Schlafstörungen, Erregung oder Depression kommen. Bei hohen Dosen von Vitamin B12 wurde sehr selten über Akne, Urtikaria, Ekzeme und Überempfindlichkeitsreaktionen (anaphylaktische oder anaphylaktoide Reaktionen) berichtet.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Relax Nerven-Tabletten
14,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Relax Nerven-Tabletten Relax Nerven- Tabletten wurden speziell für all jene entwickelt, für die sich alkoholische Tropfen nicht eignen, wie z.B.: Kinder, Schwangere, Stillende, Leberpatienten oder Alkoholkranke. Die Anwendugsgebiete: allgemeine Nervenschwäche ( auch bei Kindern) psychische Verstimmung Unruhe Angstzustände Schlafstörungen psychisch ausgelöste Verkrampfung und Reizbarkeit Stressfolgen entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der Einzelbestandteile. Dazu gehören: Ambra grisea (grauer Amber) hat im Arzneimittelbild nervliche Überempfindlichkeit und Übererregbarkeit, nervöse Erschöpfung und Schlafstörungen. Aurum metallicum (metallisches Goldpulver) ist bei allen Formen von psychischen Verstimmungen wie Verzweiflung, Niedergeschlagenheit und Angst angezeigt. Cypripedium calceolus var. pubescens (amerikan. Frauenschuh) hilft vor allem bei Schlaflosigkeit und Nervosität von Kindern. Myristica fragrans (Muskatnuss) hat sich bei nervösen körperlichen Beschwerden wie Erschöpfung sowie bei geistiger Schwäche bewert. Die Patienten leiden häufig unter psychisch ausgelöster Verkrampfung und Kopfschmerzen. Scutellaria lateriflora (Helmkraut) ist ein geeignetes beruhigendes Mittel bei nervöser Unruhe und Schwächezuständen. Strychnos ignatsii (Ignatiusbohne) ist bei nervösen Störungen wie häufigen Stimmungswechseln und traurigen sowie ängstlichen Gemütsstimmungen angezeigt. Wieviel und wie oft sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen? Erwachsene nehmen 2 - 3 mal täglich 2 Tabletten, vor dem Schlafengehen 3 Tabletten, bei akuten Beschwerden stündlich 1 Tablette ein. Kleinkinder nehmen 1 - 2 mal täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 1 Tablette ein. Kinder nehmen 2 - 3 täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 2 Tabletten ein. Schwangerschaft und Stillzeit: In der Schwangerschaft und Stillzeit können Relax Nerven- Tabletten eingenommen werden. Wie und wann sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen? Zur Verbesserung der Wirksamkeit sollte man Relax Nerven- Tabletten im Mund zergehen lassen. Die Einnahme sollte vor dem Mahlzeiten erfolgen. Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Sachlage der vorliegenden Erkrankung und kann bei chronischen Erkrankungen über Jahre hinausgehen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Ypsiloheel® N Tabletten 250 St Tabletten
Beliebt
31,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Störungen wie Herz klopfen, Engegefühl im Hals, Schlafstörungen, Magen-Darmbeschwerden. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden. 1 Tablette = 0,025 BE. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: 1-3 mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahmen zu reduzieren. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärzt lichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Relax Nerven-Tabletten
8,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Relax Nerven- Tabletten wurden speziell für all jene entwickelt, für die sich alkoholische Tropfen nicht eignen, wie z.B.: Kinder, Schwangere, Stillende, Leberpatienten oder Alkoholkranke. Die Anwendugsgebiete: allgemeine Nervenschwäche ( auch bei Kindern) psychische Verstimmung Unruhe Angstzustände Schlafstörungen psychisch ausgelöste Verkrampfung und Reizbarkeit Stressfolgen entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der Einzelbestandteile. Dazu gehören: Ambra grisea (grauer Amber) hat im Arzneimittelbild nervliche Überempfindlichkeit und Übererregbarkeit, nervöse Erschöpfung und Schlafstörungen. Aurum metallicum (metallisches Goldpulver) ist bei allen Formen von psychischen Verstimmungen wie Verzweiflung, Niedergeschlagenheit und Angst angezeigt. Cypripedium calceolus var. pubescens (amerikan. Frauenschuh) hilft vor allem bei Schlaflosigkeit und Nervosität von Kindern. Myristica fragrans (Muskatnuss) hat sich bei nervösen körperlichen Beschwerden wie Erschöpfung sowie bei geistiger Schwäche bewert. Die Patienten leiden häufig unter psychisch ausgelöster Verkrampfung und Kopfschmerzen. Scutellaria lateriflora (Helmkraut) ist ein geeignetes beruhigendes Mittel bei nervöser Unruhe und Schwächezuständen. Strychnos ignatsii (Ignatiusbohne) ist bei nervösen Störungen wie häufigen Stimmungswechseln und traurigen sowie ängstlichen Gemütsstimmungen angezeigt. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Wieviel und wie oft sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen? Erwachsene nehmen 2 - 3 mal täglich 2 Tabletten, vor dem Schlafengehen 3 Tabletten, bei akuten Beschwerden stündlich 1 Tablette ein. Kleinkinder nehmen 1 - 2 mal täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 1 Tablette ein. Kinder nehmen 2 - 3 täglich 1 Tablette, vor dem Schlafengehen 2 Tabletten ein. Schwangerschaft und Stillzeit: In der Schwangerschaft und Stillzeit können Relax Nerven- Tabletten eingenommen werden. Wie und wann sollten Sie Relax Nerven- Tabletten einnehmen? Zur Verbesserung der Wirksamkeit sollte man Relax Nerven- Tabletten im Mund zergehen lassen. Die Einnahme sollte vor dem Mahlzeiten erfolgen. Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Sachlage der vorliegenden Erkrankung und kann bei chronischen Erkrankungen über Jahre hinausgehen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Zincum Hevert® Tabletten 100 St Tabletten
Highlight
19,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Störungen Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Cimicifuga D4 40 mg, Hyoscyamus D4 20 mg, Ignatia amara D3 20 mg, Phosphorus D12 40 mg, Platinum metallicum D12 40 mg, Zincum metallicum D12 80 mg Sonstige Bestandteile: Lactose, Maisstärke, Magnesiumstearat. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei nervösen Unruhezuständen. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet 3-4mal täglich 1 Tablette einnehmen. In akuten Fällen 6mal täglich 3 Tabletten lutschen. Die Dosierung bei Kindern erfolgt nach Anweisung des Arztes. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Wechselwirkungen: Keine bekannt. "Zincum Hevert N" ist ein homöopathisches Arzneimittel, dessen gut verträgliche Bestandteile seit langem für ihre beruhigende und ausgleichende Wirkung auf das zentrale Nervensystem bekannt sind. Die Gefühlswelt des Menschen stellt ein kompliziertes System dar, das durch die ständig wachsenden Belastungen des Alltags leicht aus dem Gleichgewicht geraten kann. Reizüberflutung, Stress, Hektik und permanenter Leistungsdruck führen häufig zu innerer Unruhe, gesteigerter Erregbarkeit und Schlafstörungen. Aber auch Niedergeschlagenheit, Resignation, leichte Depressionen und Melancholie sind mögliche Auswirkungen einer ständigen nervlichen Überlastung. Medizinisch spricht man von vegetativer Dystonie; dabei handelt es sich um eine Störung im Zusammenspiel des vegetativen Nervensystems, das alle unbewussten Lebensvorgänge steuert, z.B. den Schlaf-Wachrhythmus sowie die Gemütszustände. Selbst im Kindesalter kommt es immer häufiger zu Spannungszuständen, die sich in Übererregbarkeit und Schlafstörungen zeigen. Nur eine ausgewogene innere Balance ergibt Ruhe, Ausgeglichenheit und nervliche Entspannung. Durch harmonisches Zusammenwirken bewährter homöopathischer Bestandteile beruhigen und entspannen "Zincum Hevert N" Tabletten und mildern belastende Alltagssituationen. Es handelt sich um ein sogenanntes Komplexmittel mit mehreren Bestandteilen, die in ihrer Gesamtheit für die Wirkung des Präparates verantwortlich sind: Cimicifuga: Die auch als amerikanisches Wanzenkraut bezeichnete Heilpflanze wirkt neben ihren krampflösenden Eigenschaften vor allem nervösen Erregungszuständen und depressiven Verstimmungen entgegen. Hyoscyamus: Das Bilsenkraut aus der Familie der Nachtschattengewächse beeinflusst Schlafstörungen günstig und zeigt darüber hinaus positive Wirkung bei Hyperaktivität (auch verbunden mit Aggressivität), Ruhelosigkeit und Erregungszuständen gerade auch bei Kindern. Ignatia: Die Ignatiusbohne ist auf den Philippinen heimisch und wurde durch spanische Jesuiten nach Europa gebracht. Die Pflanze ist nach dem Gründer des Ordens, Ignatius von Loyola, benannt. Die Wirkung ist ganz auf das Nervensystem gerichtet, wobei die Pflanze insbesondere bei starken Stimmungsschwankungen eingesetzt wird. Phosphorus: Phosphor hilft bei rascher Ermüdung (z.B. beim Lernen oder anderer geistiger Tätigkeit), mangelnder Konzentrationsfähigkeit, Schwächezuständen (z.B. nach erschöpfenden Erkrankungen) und ängstlich-nervöser Erregbarkeit. Platinum metallicum: Platin hat sich in homöopathischer Verdünnung bei Verstimmungszuständen und gesteigerter Erregbarkeit bewährt. Zincum metallicum: Auch metallisches Zink ist in seiner Wirkung auf das zentrale Nervensystem ausgerichtet. Es bessert Schlafstörungen, z.B. bei ruhelosen Beinen (Muskelzuckungen), nervöse Unruhe, Schwäche und Erschöpfung. Damit zusammenhängende Symptome wie Schwindel, Kopfschmerz, Geräuschempfindlichkeit oder nervöse Magen-Darm-Beschwerden werden ebenfalls gebessert. "Zincum Hevert N" ist als homöopathisches Arzneimittel auch besonders für die Kinderpraxis geeignet. "Zincum Hevert N" kann auch in Verbindung mit chemischen Präparaten eingenommen werden. Es treten keine Gewöhnungs- oder Entzugserscheinungen auf. Das Arzneimittel macht im Gegensatz zu den meisten chemischen Psychopharmaka nicht schläfrig und kann daher auch von Autofahrern eingenommen werden. Die Behandlung mit "Zincum Hevert N" stellt eine wirksame und gut verträgliche Therapie bei Unruhezuständen und nervlichen Belastungsreaktionen dar. Unterstützend können die folgenden Maßnahmen hilfreich sein: Entspannungstechniken, wie Yoga oder autogenes Training, aber auch sportliche Betätigungen, wie z.B. Schwimmen oder Radfahren sowie Spaziergänge in der Natur fördern das Wohlbefinden und sorgen für seelische Ausgeglichenheit. Soziale und kulturelle Aktivitäten (z.B. Kino, Theater, Verein) geben positiven Auftrieb. Die Erreichung kleiner Ziele bringt Erfolgserlebnisse, während sich Überforderung negativ auswirkt. Gespräche mit Therapeuten oder auch Freunden und Bekannten helfen in schwierigen Situationen oft weiter; man ist nicht mehr allein mit seinen Problemen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Hoggar Night 20 Tabletten
7,39 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04402066 Hoggar Night 20 Tabletten Anwendungsgebiet Zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen. Hinweis: Nicht alle Schlafstörungen bedürfen einer medikamentösen Therapie. Oftmals sind sie Ausdruck körperlicher oder seelischer Erkrankungen und können durch andere Massnahmen oder eine Therapie der Grundkrankheit beeinflusst werden. Deshalb sollte bei länger anhaltenden Schlafstörungen keine Dauerbehandlung mit Doxylamin erfolgen, sondern der behandelnde Arzt aufgesucht werden. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Wirkstoff: Doxylamin hydrogensuccinat 25 mg Doxylamin (entspr.) 17.4 mg, Sonstige Bestandteile: Kartoffelstärke, Magnesiumdistearat, Maisstärke, Talkum, Siliciumdioxid, hochdisperses, Gelatine, Lactose-1-Wasser. Dosierung Erwachsene nehmen eine halbe bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen 1 Tablette Hoggar ein. Bei stärkeren Schlafstörungen können max.2 Tabletten eingenommen werden. Es ist darauf zu achten, dass nach der Einnahme der Tabletten für eine ausreichende Schlafdauer gesorgt wird, um eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens am folgenden Morgen zu vermeiden. Kinder und Jugendliche sollen nicht mit Doxylaminsuccinat behandelt werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Enthält Lactose. Quelle: Stada GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Encephabol® 100 mg 100 St Überzogene Tabletten
Highlight
69,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Encephabol 100 mg und wofür wird es angewendet? Encephabol 100 mg ist ein Mittel zur Beeinflussung von Hirnleistungsstörungen (Nootropikum). Anwendungsgebiete Symptomatische Behandlung von chronischen hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen bei dementiellen Erkrankungen mit den folgenden Leitsymptomen: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Denkstörungen, vorzeitige Ermüdbarkeit, Antriebs- und Motivationsmangel, Affektstörungen. Wie ist Encephabol 100 mg einzunehmen? Nehmen Sie Encephabol 100 mg immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Encephabol 100 mg nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Einnahmevorschriften, da Encephabol 100 mg sonst nicht richtig wirken kann! Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene: täglich 3 x 2 überzogene Tabletten Encephabol 100 mg Da die individuelle Dosierung von Encephabol 100 mg jedoch vom Schweregrad der Erkrankung und vom Ansprechen des Patienten auf die Therapie abhängt, sollten Sie sich stets an das Dosisschema halten, das Ihnen Ihr Arzt empfohlen hat. Art der Anwendung Die überzogenen Tabletten sollten Sie unzerkaut schlucken, am besten mit etwas Flüssigkeit, während oder nachdem Sie etwas gegessen haben. Es wird folgende Verteilung über den Tag empfohlen: 2 überzogene Tabletten am frühen Vormittag, 2 überzogene Tabletten am Mittag und 2 überzogene Tabletten am frühen Nachmittag. Da ältere Menschen häufiger unter Schlafstörungen leiden, sollte deren Verstärkung dadurch vermieden werden, dass die letzte Tagesgabe von Encephabol 100 mg nicht am späten Nachmittag oder am Abend erfolgt. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer richtet sich stets nach dem Krankheitsbild und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Bei chronischen Krankheitszuständen, wie z.B. bei Folgezuständen nach Schädel-Hirn-Trauma und bei dementiellen Erkrankungen sind therapeutische Erfolge meistens erst nach 3- bis 4-wöchiger Behandlung festzustellen. Der optimale Effekt ließ sich in der Regel nach 6-12 Wochen nachweisen. Die Behandlungsdauer bei chronischen Erkrankungen sollte daher bis zur ärztlichen Beurteilung der Wirksamkeit mindestens 8 Wochen betragen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Encephabol 100 mg zu stark oder zu schwach ist.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Hoggar Night 10 Tabletten
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04402020 Hoggar Night 10 Tabletten Anwendungsgebiet Zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen. Hinweis: Nicht alle Schlafstörungen bedürfen einer medikamentösen Therapie. Oftmals sind sie Ausdruck körperlicher oder seelischer Erkrankungen und können durch andere Massnahmen oder eine Therapie der Grundkrankheit beeinflusst werden. Deshalb sollte bei länger anhaltenden Schlafstörungen keine Dauerbehandlung mit Doxylamin erfolgen, sondern der behandelnde Arzt aufgesucht werden. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Wirkstoff: Doxylamin hydrogensuccinat 25 mg Doxylamin (entspr.) 17.4 mg, Sonstige Bestandteile: Kartoffelstärke, Magnesiumdistearat, Maisstärke, Talkum, Siliciumdioxid, hochdisperses, Gelatine, Lactose-1-Wasser. Dosierung Erwachsene nehmen eine halbe bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen 1 Tablette Hoggar ein. Bei stärkeren Schlafstörungen können max.2 Tabletten eingenommen werden. Es ist darauf zu achten, dass nach der Einnahme der Tabletten für eine ausreichende Schlafdauer gesorgt wird, um eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens am folgenden Morgen zu vermeiden. Kinder und Jugendliche sollen nicht mit Doxylaminsuccinat behandelt werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Enthält Lactose. Quelle: Stada GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Ardeytropin® Tabletten 50 St Tabletten
Bestseller
24,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist ARDEYTROPIN ® und wofür wird es angewendet? Wirkungsweise: Die ARDEYTROPIN ® als Wirkstoff enthaltene natürliche, essentielle Aminosäure Tryptophan kann nach der Einnahme die Blut-Hirn-Schranke passieren und wird im Gehirn zu Serotonin umgewandelt. Als Serotonin-Vorstufe soll Tryptophan einem Serotoninmangel und seinen eventuellen Auswirkungen entgegenwirken. Anwendungsgebiete: ARDEYTROPIN ® fördert die Schlafbereitschaft und erleichtert das Einschlafen bei Schlafstörung. Wie ist ARDEYTROPIN ® einzunehmen? Nehmen Sie ARDEYTROPIN ® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene nehmen täglich 2 Tabletten ARDEYTROPIN ® (entsprechend 1g Tryptophan). Nach Rücksprache mit Ihrem Arzt kann diese Dosis auf bis zu 4 Tabletten ARDEYTROPIN ® (entsprechend 2 g Tryptophan) gesteigert werden. Nehmen Sie die Tablette 20-30 Minuten vor dem Schlagengehen ein. Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Die Tabletten sollen mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Weiter Informationen: Was ARDEYTROPIN ® enthält: Der Wirkstoff ist: 1 Tablette enthält 500 mg Tryptophan. Die sonstigen Bestandteile sind: Cellulosepulver, Stearinsäure (Ph. Eur.), Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Carboxymethylstärke-Natrium, (Typ A) (Ph. Eur.), Hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Tricalciumphosphat

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot