Angebote zu "Kneipp" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Kneipp Schlaf gut Baldrian forte, 30 St
Beliebt
6,10 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Kneipp Schlaf gut Baldrian forte. Wirkstoff: Baldrianwurzel-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Bei leichter nervöser Anspannung und bei Schlafstörungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kneipp Schlaf gut Baldrian forte 30 Tabletten
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10032662 Kneipp Schlaf gut Baldrian forte 30 Tabletten Schlafstörungen sind häufig die Folge von Alltagsbelastungen und Stresssituationen wie Zeitmangel, Lärm, Konfliktsituationen oder Erfolgsdruck. Baldrian schirmt die Nerven vor äußeren Reizen ab und wirkt beruhigend.Kneipp® Schlaf gut Baldrian forte hilft Ruhe zu finden und fördert das Einschlafen durch seine entspannende Wirkung ohne zu Gewöhnung oder Abhängigkeit zu führen. Es verhilft dem Körper zu dem für die Regeneration von Körper und Geist so wichtigen, erholsamen Schlaf.Kneipp® Schlaf gut Baldrian forte enthält die wesentlichen Bestandteile der europäischen Baldrianwurzel in konzentrierter Form in einem Extrakt. (Verhältnis Droge zu Extrakt: 3-6:1, Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)). 1 Dragee enthält 450 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel, entsprechend 1.350 mg bis 2.700 mg Baldrianwurzel. Anwendungsgebiet Pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung. Bei leichter nervöser Anspannung und bei Schlafstörungen. Dosierung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren: Bei leichter nervöser Anspannung 1mal täglich 1 überzogene Tablette, falls erforderlich bis zu 3mal täglich 1 überzogene Tablette. Zur Behandlung von Schlafstörungen eine halbe bis eine Stunde vor dem Schlafengehen 1 überzogene Tablette. Falls notwendig, kann zusätzlich 1 überzogene Tablette bereits früher im Verlauf des Abends eingenommen werden.Die höchste Tagesdosierung beträgt 4 überzogene Tabletten. Zusammensetzung 1 überzogene Tablette (= Dragee) Kneipp® Schlaf gut Baldrian forte enthält: Wirkstoff: 450 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel (3-6:1), Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V).Sonstige Bestandteile: Sprühgetrocknetes arabisches Gummi, Gebleichtes Wachs, Croscarmellose-Natrium, Carnaubawachs, Cellulosepulver, Maltodextrin, Macrogol 6000, Sucrose (Saccharose), Schellack (wachsfrei), Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure (Ph. Eur.), Talkum, Titandioxid. Quelle: Kneipp

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kneipp Schlaf gut Baldrian forte Tabletten, 30 ...
5,39 € *
zzgl. 3,50 € Versand

KNEIPP Schlaf gut Baldrian forte Tabletten Schlafstörungen sind häufig die Folge von Alltagsbelastungen und Stresssituationen wie Zeitmangel, Lärm, Konfliktsituationen oder Erfolgsdruck. Baldrian schirmt die Nerven vor äußeren Reizen ab und wirkt beruhigend. Kneipp Schlaf gut Baldrian forte hilft Ruhe zu finden und fördert das Einschlafen durch seine entspannende Wirkung ohne zu Gewöhnung oder Abhängigkeit zu führen. Es verhilft dem Körper zu dem für die Regeneration von Körper und Geist so wichtigen, erholsamen Schlaf. Kneipp Schlaf gut Baldrian forte enthält die wesentlichen Bestandteile der europäischen Baldrianwurzel in konzentrierter Form in einem Extrakt. (Verhältnis Droge zu Extrakt: 3-6:1, Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)). 1 Dragee enthält 450 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel, entsprechend 1.350 mg bis 2.700 mg Baldrianwurzel. Verzehrempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren: Bei leichter nervöser Anspannung 1mal täglich 1 überzogene Tablette, falls erforderlich bis zu 3mal täglich 1 überzogene Tablette.

Anbieter: discount24
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kneipp Schlaf gut Baldrian forte Tabletten, 30 St
5,39 € *
zzgl. 3,50 € Versand

KNEIPP Schlaf gut Baldrian forte Tabletten Schlafstörungen sind häufig die Folge von Alltagsbelastungen und Stresssituationen wie Zeitmangel, Lärm, Konfliktsituationen oder Erfolgsdruck. Baldrian schirmt die Nerven vor äußeren Reizen ab und wirkt beruhigend. Kneipp Schlaf gut Baldrian forte hilft Ruhe zu finden und fördert das Einschlafen durch seine entspannende Wirkung ohne zu Gewöhnung oder Abhängigkeit zu führen. Es verhilft dem Körper zu dem für die Regeneration von Körper und Geist so wichtigen, erholsamen Schlaf. Kneipp Schlaf gut Baldrian forte enthält die wesentlichen Bestandteile der europäischen Baldrianwurzel in konzentrierter Form in einem Extrakt. (Verhältnis Droge zu Extrakt: 3-6:1, Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)). 1 Dragee enthält 450 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel, entsprechend 1.350 mg bis 2.700 mg Baldrianwurzel. Verzehrempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren: Bei leichter nervöser Anspannung 1mal täglich 1 überzogene Tablette, falls erforderlich bis zu 3mal täglich 1 überzogene Tablette.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kneipp Johanniskraut Tee 10 Beutel, 18 g
1,55 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Der Kneipp Johanniskraut Tee dient zur Unterstützung von nervöser Unruhe und Schlafstörungen. Johanniskraut-Blütenhaben sich bei nervlichen Belastungen, Stress sowie Erschöpfungszuständen bewährt. Der Arzneitee wirkt zuverlässig nervöser Unruhe entgegen, fördert Ausgeglichen­heit und Wohlbefinden und verbessert dadurch auch den Schlaf. wirkt ausgleichend und nervenstärkend mit der Kraft der Johanniskraut-Blüten Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Allyouneed Fresh
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kneipp Schlaf gut Baldrian 450 mg forte, 30 St
5,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Schlafstörungen sind häufig die Folge von Alltagsbelastungen und Stresssituationen wie Zeitmangel, Lärm, Konfliktsituationen oder Erfolgsdruck. Baldrian schirmt die Nerven vor äußeren Reizen ab und wirkt beruhigend. Kneipp Schlaf gut Baldrian forte hilft Ruhe zu finden und fördert das Einschlafen durch seine entspannende Wirkung ohne zu Gewöhnung oder Abhängigkeit zu führen. Es verhilft dem Körper zu dem für die Regeneration von Körper und Geist so wichtigen, erholsamen Schlaf. pflanzliches Arzneimittel für einen ruhigen und erholsamen Schlaf für längere Anwendungszeiträume geeignet gut verträglich Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Allyouneed Fresh
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Kneipp Nerven- + Schlaf Tee Filterbeutel, 10 St
1,60 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Die Heilpflanzenkombination aus Baldrianwurzel, Melissenblättern und Lavendelblüten ist bei Nervosität und Schlafstörungen bewährt. Die wertvollen Inhaltsstoffe des Arzneitees wirken wohltuend entspannend, beruhigen und fördern dadurch auf natürliche Weise den gesunden Schlaf. Pfefferminze, Hagebutte und Kamille erzeugen einen aromatischen Geschmack. Produktvorteile: beruhigend einschlaffördernd Anwendungsgebiete: Nervöse Erregungszustände, Einschlafstörungen. Anwendung/Dosierung: 1 Aufgussbeutel wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen, bedeckt etwa 10 bis 15 Minuten ziehengelassen. Soweit nicht anders verordnet, wird 2-3 mal täglich und vor dem Schlafengehen eine Tasse frisch bereiteter Tee getrunken. Inhaltsstoffe: 1 Aufgussbeutel à 1,8 g Kneipp® Nerven- + Schlaf Tee enthält: Wirkstoffe: Melissenblätter 0,36 g, Baldrianwurzel 0,54 g, Lavendelblüten 0,36 g, Pfefferminzblätter 0,36 g. Sonstige Bestandteile: Hagebuttenschalen 0,09 g,Kamillenblüten 0,09 g. Hinweise: Das Arzneimittel soll nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendetwerden.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
ISBN Schneesauna ? Die Wellness-Revolution
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kneipp-Anwendungen funktionieren nach einem einfachen Prinzip: Wärme- und Kältereize wechseln sich ab und stimulieren dadurch diverse Körperfunktionen. Das gelingt mit Wechselduschen genauso wie mit einem Saunabesuch. Warum dann nicht auch Kältereize verstärkt nutzen? Der neueste Trend im Wellnesssektor heißt daher Schneesauna eine Kältekammer die bei minus 4 Grad Celsius trockenen Schnee erzeugt. Der Südtiroler Komplementärmediziner Dr. Christian Thuile hat eine Methode entwickelt wie man kurze Kältereize und darauffolgende Aufwärmphasen für die Gesundheit und das Wohlbefinden bestmöglich einsetzen kann. Die trockene Kälte kann u. a. bei Schmerzen des Bewegungsapparates und der Gelenke bei Schlafstörungen zum Blutgefäß- und Muskeltraining und zur Stärkung des Immunsystems angewendet werden. Das Buch erklärt die neue Wellnessform im Detail und zeigt wie man die Schneesauna fachgerecht handhabt.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Rheuma - Behandlung und Vorbeugung mit Heilpfla...
5,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Krankheitsbegriff 'Rheuma' wird eine Vielzahl von schmerzhaften Erkrankungen der Muskeln, Knochen, Knorpel, Sehnen, Bänder und Gelenke zusammengefasst. Der Begriff kommt aus dem Griechischen und beschreibt einen ziehenden, reissenden Schmerz. Man spricht auch von 'Krankheiten des rheumatischen Formenkreises'. Betroffen sind alle Altersklassen. Rheumatische Erkrankungen beschränken sich nicht nur auf den Bewegungsapparat. Auch Organe können von einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung betroffen sein. Es gibt rheumatische Augenentzündungen, Rippenfellentzündungen, Herzmuskelentzündungen sowie rheumatische Entzündungen der Nieren, des Darms, der Gefässe und Nerven. Aus naturheilkundlicher Sicht handelt es sich bei Rheuma um eine Säurekrankheit, also um eine Säureüberladung des Blutes und der Gewebeflüssigkeiten. Die Symptome einer rheumatischen Erkrankung sind wandernde, reissende und ziehende Schmerzen in den befallenen Körperstellen, Knirschgeräusche, Deformationen und Bewegungseinschränkungen der Gelenke, warme, geschwollene oder entzündlich gerötete Gelenke, Gelenksteifheit besonders am Morgen, geschwollene Knöchel, chronische Nacken- und Schulterverspannungen oder Sehnenentzündungen, Fieber, Schlafstörungen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Angstzustände und vieles mehr. Die Ursachen von Rheuma sind Entzündungen und Erkältungen, Infektionen mit Krankheitserregern (Viren, Bakterien, Pilze), Abnutzung und Alterungsprozesse, Überlastungen des Bewegungsapparates, Krankheitsherde (vereiterte Mandeln, schadhafte Zähne, Narben), erbliche Anlagen, psychische Faktoren, hormonelle Störungen, Ernährungsfehler, eine Autoimmunerkrankung (Zellen des Immunsystems greifen irrtümlicherweise das körpereigene Gewebe an), Stoffwechselstörungen (Ablagerung von Harnsäure und anderen Kristallen im Gewebe und in den Gelenken), eine Schwäche der Nieren, Unterkühlung, eine Hypophosphatasie (eine angeborene Erkrankung des Knochenstoffwechsels) usw. In diesem pflanzlichen und naturheilkundlichen Ratgeber gebe ich Ihnen Empfehlungen, wie Sie Rheuma mit Hilfe der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie), Akupressur, Wasserheilkunde (Kneipp-Therapie), Tinkturen, Kräuterextrakten sowie Auflagen und Einreibungen behandeln können. Vorgestellt werden die bewährtesten Heiltees, Akupressurpunkte und Wasseranwendungen. Bei der Akupressur werden bestimmte Punkte auf den Energiebahnen (Meridiane) des Körpers gedrückt, massiert oder beklopft. Durch das Akupressieren wird der Energiehaushalt zwischen den Meridianen ausgeglichen und der Kranke hat wieder genügend Kraft, um gesund zu werden. Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie bekämpft nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Menschen im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Behandlung von Rheuma, Lebensfreude und vor allem wieder Gesundheit. Mehr Informationen zu Ihrer Gesundheit finden Sie in meinen weiteren E-Books und auf meiner website. Robert Kopf

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Klimakterium, Menopause Wechseljahresbeschwerde...
5,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bei den Wechseljahren (Klimakterium, Menopause) handelt es sich um einen physiologischen Umstellungsprozess des weiblichen Körpers. Die Hormonproduktion der Eierstöcke lässt nach, die Fruchtbarkeit nimmt ab und es kommt allmählich zum Ausbleiben der Menstruation (Menopause). Das Klimakterium beginnt ab dem 40. Lebensjahr, bei manchen Frauen auch erst ab Anfang bis Mitte 50. Die Wechseljahre sind keine Krankheit, obwohl dies den betroffenen Frauen leider immer wieder eingeredet wird. Wenn immer möglich, sollte auf eine Hormontherapie verzichtet werden. Sie belastet die Leber, beeinflusst die Schilddrüse, begünstigt die Entstehung von Krebs, Krampfadern, Thrombosen und Embolien. Die Wechseljahre werden gerne eingeteilt in Prämenopause (die Zeit vor den Wechseljahren - dauert etwa 5 bis 10 Jahre), Menopause (die eigentlichen Wechseljahre - Dauer 4 bis 6 Jahre) und die Postmenophase (endet etwa mit 65 Jahren). Nun verschwinden auch die klimakterischen Beschwerden. Bedingt durch die Verschiebungen im Hormonhaushalt kann es zu vielfältigen Beschwerden kommen. Die Symptome des Klimakteriums sind Hitzewallungen, Zyklusstörungen, Schweissausbrüche, Erschöpfungszustände, Gewichtszunahme, Ödeme (Flüssigkeitseinlagerungen im Körpergewebe), Blutdruckschwankungen, Migräne, Herzklopfen, Atemnot, rheumatische Erscheinungen, Juckreiz, häufige Harnwegsinfektionen und Blasenschwäche, Knochenentkalkung (Osteoporose), Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Angst, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen usw. In diesem Ratgeber gebe ich Ihnen Empfehlungen, wie Sie Wechseljahresbeschwerden mit Hilfe der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie), Akupressur, Blumentherapie und Wasserheilkunde (Kneipp-Therapie) behandeln können. Vorgestellt werden die bewährtesten Heilpflanzen, Tees, Tinkturen, Extrakte, Kräuterweine (zum Selbermachen), Akupressurpunkte und Wasseranwendungen. Bei der Akupressur werden bestimmte Punkte auf den Energiebahnen (Meridiane) des Körpers gedrückt, massiert oder beklopft. Durch das Akupressieren wird der Energiehaushalt zwischen den Meridianen ausgeglichen und der Kranke hat wieder genügend Kraft, um gesund zu werden. Wasser setzt einen positiven Heilreiz zur Vorbeugung und Behandlung von Wechseljahresbeschwerden. Bäder, Waschungen, Wickel und Güsse kräftigen das Bindegewebe, das Immunsystem, die Blut- und Lymphgefässe, den Stoffwechsel, fördern die Durchblutung und hellen sogar die Stimmung auf. Gegen körperlichen sowie psychischen Stress härten die Anwendungen ebenso ab, denn sie wirken harmonisierend auf das Nerven- und Hormonsystem. Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie bekämpft nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Menschen im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit. Mehr Informationen zu Ihrer Gesundheit finden Sie in meinen weiteren ebooks und auf meiner website. Robert Kopf

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot